Lichtband für Flachdachfenster mit Lüftungsflügeln
Zoom
Lichtband für Flachdachfenster mit Lüftungsflügeln

Lichtbänder

Wärmedämmend

Energiekostensparend

Zusatzsicherheit im Brandfall

Witterungsbeständig

Lüftungsfunktion

Drei unterschiedliche
Lichtband-Typen
zur Auswahl

Lichtbänder sorgen für natürliche Beleuchtung und Belüftung.

Lichtbänder ermöglichen eine optimale Ausnutzung des Tageslichts und können in Flachdächern sowie im First von Giebeldächern eingebaut werden. Die Lichtbänder der ISBA AG sind einbaufertige Einheiten in beliebigen Dimensionen. Sie bestehen aus verzinkten Stahl- oder Holzzargen, einer Aluminium-Grundkonstruktion und der Verglasung. Als Verglasung können Polycarbonat-Stegplatten oder ESG/VSG-Scheiben verwendet werden. Lichtbänder können durch den Einsatz zusätzlicher Öffnungsflügel (Einzel- oder Doppelflügel) auch zur Be- und Entlüftung oder zur Entrauchung der Räumlichkeiten eingesetzt werden. Unsere Lichtbänder werden in 3 Typen gegliedert.

Detailbeschreibung

Formen und Farben

Quadratisch, rechteckig, rund,
kuppel- oder pyramidenförmig

Opal oder transparent

Material

Acrylglas (Plexiglas®)
Die Standardausführung

Polytec
Damit wird eine maximale Schlagfestigkeit bzw. Brandklasse erreicht.

Heatstop
Dank der UV-Reflektion kann mit der Option Heatstop das Aufheizen von Innenräumen um 50% vermindert und Energiekosten gesenkt werden.

Dämmung

Die einzelnen Schalen sind mit einer dauerelastischen, unverottbaren Polyethylen
Dichtung zu 2-, 3- oder 4-schaligen Lichtkuppeln zusammengeklebt, was eine gute Wärme- und Schalldämmung ergibt.

Technische Daten

Typ Typ I Typ II Typ III
Länge unbeschränkt
Spannweite in cm 80 bis 300 100 bis 500 100 bis 500
Plattendicke in mm         16       

 16 - 42    

16 - 42
Sprossenabstand in m 0.99 oder 1.21 1.07 1.07

Luftschallisolations-

index in dB

22
Lichttransmission in % variabel, je nach Stegplattendicke ab 35 - 49

U-Wert Stegplatten (W/m2K)
Wärmedurchgangskoeffizient

1.8 1.8
1.19
1.05
0.92
1.8
1.19
1.05
0.92
Brandverhalten
nach EN 13501-1
B-s1 d0 / B-s2 d0
U-Wert Glas (W/m2K)
Wärmedurchgangskoeffizient
 
2-Fach isoliert     1.1
3-Fach isoliert     0.6

Grössen

In der Länge unendlich und in der Breite bis maximal 5 Meter planbar.

Bilder

Lichtband Typ III, Benninger Immobilien
Zoom
Lichtband Typ III, Benninger Immobilien
Lichtband Typ III in Uzwil, Benninger Immobilien AG
Lichtband Typ III
Sattellicht freistehend, Shed-Oberlicht.
Blanke Aluminium-sprossenprofile mit integrierter Nut für die Auflagedichtung aus TPE, werden als Dreieckkonstruktion im Rastermass auf das längsseitig an der Zarge befestigte Traufprofil montiert. Der First besteht aus einem Aluminium Unterprofil sowie Isolation und einem Firstdeckprofil. Die Verglasung und die Rückseiteneindeckung wird mittels Aluminiumdeckprofilen und TPR-Lippendichtungen gehalten. Alle Tele werden mittels sichtbaren, rostfreien Befestigungselementen montiert.

Neigung Verglasungsseite 45°, Rückseite 45°
Rastermass der Konstruktion, statische orm erfolgt gemäss Norm SIA 160 und SIA 331.

Shed-Lüftungsflügel zu Lichtband Typo III (3), stirnseitig
Verglasung mit Hagelwiderstandklasse 3, aussen ESG, innen VSG, durchbruchsicher, Wärmeschutzgas aus Argon.
U-WErt Glas 1.1 W/m2K
Gesamtenergiedurchlass 61%
Lichttransmission 79%
Lichtband Typ III
Zoom
Lichtband Typ III
Shedverglasung in Uzwil, Benninger Immobilien AG
Lichtband Typ III
Sattellicht freistehend, Shed-Oberlicht.
Blanke Aluminium-sprossenprofile mit integrierter Nut für die Auflagedichtung aus TPE, werden als Dreieckkonstruktion im Rastermass auf das längsseitig an der Zarge befestigte Traufprofil montiert. Der First besteht aus einem Aluminium Unterprofil sowie Isolation und einem Firstdeckprofil. Die Verglasung und die Rückseiteneindeckung wird mittels Aluminiumdeckprofilen und TPR-Lippendichtungen gehalten. Alle Tele werden mittels sichtbaren, rostfreien Befestigungselementen montiert.

Neigung Verglasungsseite 45°, Rückseite 45°
Rastermass der Konstruktion, statische orm erfolgt gemäss Norm SIA 160 und SIA 331.

Shed-Lüftungsflügel zu Lichtband Typo III (3), stirnseitig
Verglasung mit Hagelwiderstandklasse 3, aussen ESG, innen VSG, durchbruchsicher, Wärmeschutzgas aus Argon.
U-WErt Glas 1.1 W/m2K
Gesamtenergiedurchlass 61%
Lichttransmission 79%
Lichtband Typ III, Botanisches Institut Basel
Zoom
Lichtband Typ III, Botanisches Institut Basel
Zoom
Lichtband typ III, Aebi Burgdorf
Zoom
Lichtband typ III, Aebi Burgdorf
Lichtband Typ III, Eisenbahn-Depot der SBB, Neuchâtel
Zoom
Lichtband Typ III, Eisenbahn-Depot der SBB, Neuchâtel
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Lichtband Typ I, auf First
Zoom
Lichtband Typ I, auf First
Lichtband Typ I, mit RWA
Zoom
Lichtband Typ I, mit RWA
Lichtband Typ II, Etappe 1, Buss Immobilien Pratteln
Zoom
Lichtband Typ II, Etappe 1, Buss Immobilien Pratteln
Lichtband Typ II, Etappe 2, Buss Immobilien Pratteln
Zoom
Lichtband Typ II, Etappe 2, Buss Immobilien Pratteln
Lichtband Typ II
Zoom
Lichtband Typ II
Zoom
Lichtband Typ II, Flughafen Zürich
Zoom
Lichtband Typ II, Flughafen Zürich
Zoom
Lichtband Typ II, Zehnder Gränichen
Zoom
Lichtband Typ II, Zehnder Gränichen

Referenzen

Bitte verwende für weitere Referenzen den nachfolgenden Link Referenzen Lichtbänder